fabas – radikal lokal
fabas ist der erste Hersteller von 100 % schweizerischen Lebensmitteln mit Fokus auf veganen, ­biologischen und ­proteinreichen Produkten. Wir haben eine visuelle Erscheinung geschaffen, die lustvoll und geerdet zugleich einen jungen und kühnen Ausdruck verleiht. Unsere visuelle Sprache zelebriert einen Freiraum für Kreativität und wahrt dabei gleichzeitig die visuelle Harmonie. 

Konsistent und geerdet.
Elemente wie das Logo, die Farbpalette sowie die Typografie sorgen dafür, dass die Visualität konsistent ist und dass die Marke überall erkennbar ist, wo sie erscheint. Die Wortmarke verkörpert mit ihren kühnen und verspielten Buchstaben viel vom einzigartigen Geist von fabas. Zu den standhaften und geerdeten Buchstaben wird das kleine „a“ gegen gesetzt, das aus dem stabilen Boden hervorwächst.  Wir stützen uns auf eine bunte Farbpalette, die sich an den verschiedenen Hummus Sorten anlehnt. Diese frische und einladende Palette hat eine junge und kraftvolle Anmutung und widerspiegelt fabas Hartnäckigkeit, den Schweizer Lebensmittelmarkt nach ihrem Ethos mitzugestalten. 

Humorvoll und ausdrucksstark.
Durch die Hand des Künstlers Khuslen Tsend-Ayush, erhält die Visualität eine einzigartige Seele. Die Illustrationen lassen es zu, komplexe Inhalte auf eine einfache und menschliche Weise zu vermitteln, die durch Fotografie kaum bis gar nicht darstellbar sind. Die humorvollen Illustrationen laden ein und machen Lust, sich mit der Marke zu beschäftigen. Sie fallen auf und ziehen durch ihren Charme die Aufmerksamkeit auf sich. 

Charmant und fantasievoll.
Fabi, der Maulwurf, ist ein Purist der Gemüse­ver­arbeitung. Er verfolgt, beobachtet, notiert, kartografiert, erforscht und publiziert die Geschehnisse der schweizerischen Gemüseunterwelt. Fabi wird zum personifizierten Markenbotschafter. Als Gestalt klärt er auf unter­haltsame und doch seriöse Weise über die Hintergründe rund um die Produkte und das Unternehmen auf. Zu den wohl wichtigsten Nebenprotagonisten zählen die kleinen Schweizer Kichererbsen. Auch sie können die Rolle der ­Erzähler*innen übernehmen. Neben Fabi und Kichererbsen gibt es noch viele weitere Akteure, meist in der Gestalt von Gemüsesorten, die der Markenwelt von fabas Unverwechselbarkeit mit Charme verleihen.
Kunde: fabas c/o fyn foods GmbH
In Zusammenarbeit mit Birgit Kappler, Sam Senti und Khuslen Tsend-Ayush
2022
fabas